Chronik

Der Förderverein Mentoring wurde im Jahr 2003 gegründet, mit der Zielsetzung, das Mentoring Programm in der Öffentlichkeitsarbeit und der Vernetzung der Mentorinnen und Mentoren zu unterstützen.

Im Jahre 2005 erhielt der Förderverein den Basler Preis für Integration, dotiert mit einer Summe von CHF 10`000.00 . Der Basler Preis  für Integration wird seit 1999 von der Evangelisch-reformierten und Römischkatholische Kirche Basel-Stadt, der Christoph  Merian Stiftung und Novartis vergeben. Der Förderverein errichtete im selben Jahr den Bildungsfonds.

Seit Sommer 2007 ist der Förderverein im Internet präsent. Ebenso ist für Mentorinnen und Mentoren eine interne Datenbank eingerichtet, die als Vernetzungsplattform genutzt werden kann.